Senior Consultant SAP Manufacturing Execution Systems (MES) (m/w/d)

SAP, lieferkette und betrieb

delaware ist ein globales Unternehmen, das fortschrittliche IT-Lösungen und -Dienstleistungen anbietet und unsere Kunden bei der geschäftlichen und digitalen Transformation begleitet. Im Jahr 2020 ist delaware Germany / Dr. Lauterbach & Partner GmbH der delaware partnership beigetreten. Als langjähriger SAP-Partner bieten wir mittelständischen und großen Unternehmen auf der ganzen Welt eine hochintegrierte Komplettlösung zur Geschäftsprozessautomatisierung, um die Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig zu sichern. Mit unserer einzigartigen LP. Print & Packaging-Lösung bringen wir rund 30 Jahre Branchenexpertise mit.

Wir wachsen und suchen deshalb zum frühestmöglichen Eintrittstermin an unseren Standorten Zweibrücken oder Köln Verstärkung als Senior Consultant SAP Manufacturing Execution Systems (MES) (m/w/d).

Dein Aufgabengebiet

  • Klassische Betreuung der SAP MM &WM-Module sowie der Schnittstellen zu den anderen SAP Modulen (SD, PP, FI/CO, PDM, QM)
  • Mitwirkung bei der Planung und Implementierung von nationalen und internationalen Projekten im SAP-Bereich, inklusive Customizing, Tests, Schulungen und Dokumentation
  • Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen für aktuelle Herausforderungen im Bereich SAP eWM
  • Entwicklung von Konzepten für die Harmonisierung von Geschäftsprozessen in der Produktion im internationalen Umfeld, sowie der Integration in end-to-end Prozesse (Logistik, Finanzen / Controlling, Stammdatenverwaltung)
  • Anpassung des SAP-Standards an die Anforderungen der Kunden
  • Spezifikation und Betreuung von Entwicklungsvorhaben
  • Integration neuer Komponenten bzw. branchenspezifischer Lösungskomponenten in ein bestehendes SAP-System
  • Nach interner Ausbildung in unserem LP.Quality Center: Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der SAP-basierten Branchenlösungen in Zusammenarbeit mit dem Solution Management


Dein Profil

  • Du besitzt ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsinformatik idealerweise mit dem Schwerpunkt Supply Chain Management
  • Du kannst einschlägige Berufserfahrung sowie fundierte Fachkenntnis in der Analyse, Gestaltung und Optimierung von Geschäftsprozessen im Bereich SAP Materialwirtschaft und Warehouse Management sowie im SAP erweitertem Warehouse Management vorweisen und bewegst dich sicher im SAP Customizing
  • Du verfügst über Erfahrung bei der Implementierung von SAP-MM & SAP-(e) WM Projekten (mind. 3-5 Jahre Erfahrung)
  • Du verfügst über ein ausgeprägtes Wissen hinsichtlich der Integration zu den SAP Modulen Produktionsplanung, Vertrieb und Qualitätsmanagement
  • Du konntest bereits Erfahrungen mit SAP S/4 Hana sammeln
  • Die Bereitschaft national und international tätig zu sein setzt die damit verbunden Reisebereitschaft voraus
  • Gute Kommunikationsfähigkeit in den Sprachen Deutsch und Englisch zeichnet Sie aus
  • Überdurchschnittliches Engagement, selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit setzen wir voraus


Benefits

    • Werde Teil unseres wachsenden delaware-Teams mit weltweit mehr als 3.000 Mitarbeiter*innen in 14 Ländern und erlebe, was internationale Zusammenarbeit bedeutet
    • Regelmäßige Team- und Firmenevents zur Förderung des Teamgeists und der Zusammenarbeit
    • Wir folgen unseren 5 Leitprinzipien Entrepreneurship, Respect, Team Spirit, Commitment & Care 
    • Ein modernes und dynamisches Arbeitsumfeld, mit flachen Hierarchien und einer Du-Kultur.
    • Individuell abgestimmte Einarbeitung durch Mentoren sowie die Möglichkeit der Teilnahme an der delaware Academy
    • Sehr gute berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein langfristig sicheres Arbeitsverhältnis
    • Ein moderner Arbeitsplatz mit einer flexiblen Home-Office-Regelung, ausgestattet mit Handy & Laptop, auch zur privaten Nutzung
    • Zertifizierungsmöglichkeiten (z.B. SAP-Lehrgänge, SAP Learning HUB) 
    • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf 
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Freie Getränke inkl. Kaffee oder Tee
    • Kostenlose Parkplätze und vergünstigtes Aufladen von Elektrofahrzeugen am Firmensitz



Weitere Informationen zu diesem Job?

Anja Beisch - HR Manager

jobs

Ähnliche Beiträge

When and where do you like to work?

While the best focus time may be at home, there’s also no substitute for meeting face-to-face with colleagues and customers regularly. In this blog we explain how we achieve that balance at delaware and how we facilitate working from different places at different moments.
weiterlesen

delaware's tiefer Einblick in die internationale Mobilität - erzählt von unseren Expats

Stellen Sie sich vor, Sie erhalten ein Jobangebot im Ausland und Ihr zukünftiger Arbeitgeber unterstützt Sie bei jedem Schritt, um Ihnen die Eingewöhnung zu erleichtern. Genau das macht delaware mit seinem internationalen Mobilitätsprogramm. Menschen, die aus dem Ausland kommen und eine Stelle bei delaware annehmen möchten, oder #peopleofdelaware, die daran interessiert sind, vorübergehend bei anderen Niederlassungen zu arbeiten, werden von einem Experten für internationale Mobilität unterstützt.
weiterlesen

Die Rolle der ständigen Weiterbildung in der modernen Karriere

Bei delaware Deutschland legen wir Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter ihr volles Potenzial ausschöpfen, und wir freuen uns, wenn sie in ihrer Ausbildung nicht stehen bleiben und danach streben, eine bessere Version ihrer selbst zu werden.
Benjamin Mertens ist ein Verfechter der kontinuierlichen Weiterbildung. In diesem Blogbeitrag berichtet er über seine Erfahrungen in der Ausbildung und wie sie seine Karriere beeinflusst haben.
weiterlesen

Wie wir bei delaware Vorurteile durchbrechen #BreakTheBias - Internationaler Frauentag 2022

Zu Ehren des Internationalen Frauentags (8. März 2022) haben wir #peopleofdelaware aus aller Welt gefragt, ob oder wie sie geschlechtsspezifische Ungleichheit erleben und was sie tun, um Vorurteile  #BreakTheBias - das diesjährige Thema - zu durchbrechen. Weibliche und männliche Kollegen kommen zu Wort und erzählen uns genau, wie sie Stereotypen bekämpfen, Diskriminierung bekämpfen und die Ungleichheit zwischen den Geschlechtern beenden wollen.
 
weiterlesen